Die Gründung vor 60 Jahren

 

Am 2. Juni 1958 wurde der erste Celler Lions Club ins Leben gerufen. In gebührendem Rahmen gefeiert wurde die „Geburt“ des Clubs kurz vor dem ersten Geburtstag: Die offizielle Charterfeier fand im Mai 1960 statt.

Der LC Hannover und der LC Karlshamn (Schweden) standen Pate. Erster Präsident wurde Karl Lühr, Vizepräsident des OLG, der bereits mit Serviceclub-Erfahrungen als Lionsmitglied in Hildesheim nach Celle gekommen war.

Dr. Georg Klapproth, Rechtsanwalt und Notar, übernahm die Rolle des Vizepräsidenten, Sekretär der ersten Stunde war Curt MacLean, ein Bankdirektor, der schon bald nach der Gründung in die Filiale der Deutsch-Asiatischen-Bank nach Hongkong wechselte und sein Amt an Schatzmeister Heinz Klüss übergab.

 

Die Gründungsmitglieder:

 

 

Karl

Lühr

Vizepräsident des Oberlandesgerichts Celle

Dr. jur.

Ewald

Fischer-Dorp

Präsident des Landessozialgerichts Niedersachsen

 

Hans-Joachim

Glaser

Oberlandesgerichtsrat beim Oberlandesgericht Celle

Dr. jur.

Lothar

von Hohnhorst

Landwirt

 

P.

Kassner

Senatspräsident beim Landessozialgericht

Dr. jur.

Georg

Klapproth

Rechtsanwalt und Notar

 

Heinz

Klüss

Direktor der Rathsmühle Celle Kurt Kampffmeyer

 

Rudolf

Kramer

Brauereidirektor der Schilling AG

Dr. med.

Gerhard

Limann

praktischer Arzt

 

Helmut

Moeller-Althaus

Abteilungsleiter bei der Deutschen Erdöl AG

Dipl.-Hdl.

Fritz

Mundt

Berufsfachschuldirektor der Berufs- und Handelsschule Celle

Dr. phil.

A.

Stankiewicz

Diplomchemiker, Fabrikant

Prof. Dr. med

K.

Tietze

Direktor der Landesfrauenklinik

 

Günter

Wendland

Baustoffkaufmann, Oberst a.D.

 

Heinz-Eberhard

Wendland

Rechtsanwalt und Notar

 

Der Club hat  heute 43 Mitglieder.

 

 

Der Lions Club Celle im Dezember 2007
Der Lions Club Club im Dezember 2017

Übergabe eines Baumlehrpfades an die Stadt Celle

Der Lions Club Celle hat anlässlich seines Clubjubiläums für die Stadt Celle einen Baumlehrpfad anlegen lassen, der am 10.10.2008 an den OB der Stadt übergeben worden ist.

 Der Club hofft, den  Einwohnern Celles  mit dem Geschenk eine Freude gemacht zu haben, die lange währen wird.

Mit der erklärenden Beschilderung soll das Wissen um den Baum des Jahres vertieft werden.