Pflanzactivity Baum des Jahres 2017

Der Lions Club Celle hat am 25.April ein Projekt fortgesetzt, dass im Jahr 2008 als Geschenk an die Stadt Celle anläßlich des 50. Clubgeburtstags begonnen wurde. Der Stadt Celle wurde als ein besonderes nachhaltiges Projekt ein Baumlehrpfad geschenkt, der alljährlich um den Baum des Jahres ergänzt wird.

In diesem Jahr wurde der Baumlehrpfad um die Fichte erweitert, die wie kein anderer Baum den Deutschen Wald in den letzten zwei Jahrhunderten geprägt hat. Fichten können ein Alter von 400 Jahren erreichen, brauchen nur geringe Nährstoffe und werden vierzig bis 50 Meter hoch. 

Insofern können unsere Nachfolger als Clubmitglieder in den nächsten 4 Jahrhunderten die Nachhaltigkeit unseres Projektes überprüfen.

 

 

Die Schautafel zum Baumlehrpfad
Der 1. Vizepräsident, Jörn Starossom und Herr Stadtbaurat Kinder
1.Spatenstich für den Baum des Jahres 2017
Der künftige Präsident des Clubs beweist seine Handhabungssicherheit am Spaten
Auch die Clubdamen legen Hand an
Ein Teil des Clubs hat die Activity begleitet